Thea Djordjadze

Inventur SGSM

19.10.2017–14.1.2018

Die georgische Künstlerin Thea Djordjadze (*1971) erregte in den letzten Jahren mit sublimen Rauminstallationen große Aufmerksamkeit in der internationalen Kunstszene. Erstmals wird sie nun in München ein Gesamtkunstwerk realisieren, für das sie Zeichnungen der Moderne aus der Graphischen Sammlung auswählte und in einen Dialog mit ihrer Installation setzt.

Ausstellung besuchen

Installation und Zeichnung

Djordjadzes feinnervige Setzungen scheinen einzig für den Augenblick gemacht zu sein, um sich im nächsten Moment überraschend neu zu formieren – ein sinnlicher Reiz dem sich der Betrachter nicht zu entziehen vermag.

Weniger bekannt ist, dass die Kunst der Zeichnung bei Thea Djordjadze einen hohen Stellenwert genießt. Nicht zuletzt deshalb sind Meisterblätter von Künstlerkollegen wichtige Inspirationsquellen ihres eigenen künstlerischen Schaffens.

Erstmals wird sie nun in den Ausstellungsräumen der Staatlichen Graphischen Sammlung München ein Gesamtkunstwerk realisieren, für das sie Zeichnungen der Moderne aus der Graphischen Sammlung auswählte und in einen Dialog mit ihrer Installation setzt. Damit eröffnet sie dem Betrachter neue Räume für wechselvolle Standpunkte und frische Sichtweisen auf klassische Werke auf Papier.

Installation and Drawing

In recent years the young Georgian artist Thea Djordjadze (b. 1971) has attracted considerable attention within the international art scene with her sublime installations. Her delicate posits seem to be made for just a fleeting moment only to re-form themselves surprisingly in the next – a sensual stimulation viewers find hard to resist.

What is less well-known is that Thea Djordjadze attaches great importance to the art of drawing. Not least for that reason she values the masterpieces of colleagues as essential sources of inspiration for her own artistic work.

Kuratorenführung

DO 16.11.2017 um 18.30 Uhr
DO 11.01.2017 um 18.30 Uhr
Ort Pinakothek der Moderne

Durch die aktuelle Ausstellung "Thea Djordjadze - Inventur SGSM" führt Michael Hering.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

mehr zur Ausstellung

Öffentliche Führungen

Ort Pinakothek der Moderne

Hinweise entnehmen Sie bitte dem tagesaktuellen Programm der Pinakothek der Moderne.

Zur Pinakothek

Private Führungen

Ort Pinakothek der Moderne

Gerne vermitteln wir Ihnen einen Guide für Ihre private Führung. Informationen erhalten Sie auf der Website der Pinakothek der Moderne oder unter Tel. +49 (0) 89 238 05 - 284.

Zur pinakothek.de