Interessiert an Zeichnung, Druckgraphik, Künstlerbüchern und Kunst? Suchen Sie Inspiration und Anleitung? Besuchen Sie die Bibliothek der Graphischen Sammlung München, eine wissenschaftliche Spezialbibliothek zur Zeichnung und Druckgraphik.

 

Der Gesamtbestand von circa 58.000 Bänden umfasst Künstlermonografien, Fachzeitschriften, alte Drucke, Ausstellungs- und Museumskataloge. Ein Sammlungsschwerpunkt sind illustrierte Bücher des 15. bis 21. Jahrhunderts.

Die Bibliothek ist Kooperationspartnerin im Bibliotheksverbund Bayern.

Kataloge

Die seit 2020 erworbenen Titel können über den Onlinekatalog recherchiert werden. Die älteren Bestände sind in einem Zettelkatalog erschlossen und werden nach und nach retrokatalogisiert.

Nutzungsbedingungen

Die Bibliothek ist eine öffentlich zugängliche Präsenzbibliothek, die allen Interessent*innen kostenlos zur Verfügung steht. Eine Ausleihe ist nicht möglich. Bitte Vorbestellungen mit einem Tag Vorlauf per E-Mail an folgende Adresse schicken:

bibliothek@graphische-sammlung.mwn.de